Tango tanzen

Die aller letzte Milonga im MARKK am 16.12.23 – Einlass 19:30h

Samstag, 16. Dezember 2023 / 19:30 - 23:55
Liebe Tangueras, liebe Tangueros,

JUBILÄUM am 16. Dezember 2023

Einlass: 19:30h
„40 Jahre Tango in Hamburg, und Deutschland und 35 Jahre Tango im Museum für Vökerkunde bzw. im MARKK“ 

Mit Einer Überraschung, die ich heute den 12.12. erfahre! 🙂 von meiner Tango-Gemeinschaft, die drei Musiker aus Berlin/Hamburg von 20-21h eingeladen haben!

Gleichzeitig ist es auch ein Abschied vom Museum.
Diese Feier ist die letzte Veranstaltung im MARKK von Marie-Paule und ihr Team.

Zur Musik:
„Von 20:00 bis 21:00 Uhr werden Gerhard A. Schiewe (Akkordeon), den viele von Euch aus der Kulturkirche kennen, mit Alice Dixon (Cello) und Jessica Ling (Violine) für uns spielen. Anschließend übernimmt der DJ Carlos mit seiner großen Tangosammlung die Musik (traditionell, aber auch moderner Tango).“

Eine Nacht wie in Buenos Aires Milonga’s!
Ab 19:30h Einlass
Tanzen: 20.00 – 23:55 Uhr
Schön wäre, wenn ihr kurz Bescheid gebt, ob ihr kommt (Organisationsgründe)
Bunte Mischung aus Tango Clásicos und ein Paar moderne
Ihr seid die Milonga, den Unterschied macht ihr also kommt zahlreich!
Seit Jahrzehnte gilt für Marie-Paule Renaud :
Jeder und Jeder darf auffordern und beide Rollen tanzen!
🙂
Marie-Paule würde sich freuen, wenn ihr alle kommt und gemeinsam mit ihr diese lange Zeit des Tango im Museum abschliesst.

Laßt uns tanzen und diesen Abend zu einem Fest des Tangos machen.

Beitrag: 10 €

WEITERSAGEN!

Ein besonderes Jubiläum:
Ein besonderes Jubiläum erwartet Euch am 16.12.23 in Hamburg:
Anlässlich ihrer 40-jährigen Tangotätigkeit in Europa und Deutschland lädt Marie-Paule Renaud Euch ein.
Vor 40 Jahren führte die damals professionnelle Tangotänzerin, Tangopädagogin, integrative Therapeutin (EAG/FPI) und Universitätsdozentin Marie-Paule Renaud den Tango vom Rio de la Plata in Deutschland, Frankreich und Europa ein.
Zu Der Zeit waren nur sehr wenige Tango-Tänzer und -Tänzerinen in Deutschland (Hauptstädten: Hamburg Berlin, Stuttgart mit ganz wenige Leute und später ein paar anderen Städten mehr)
Am 16.12.23 werden aus Anlass seines 25. Todestages der Bandoneonist Hugo Diaz im Museum für Völkerkunde ehren und gleichzeitig ihre 40 Jahre „Tango Gotan“ bzw. ihre 35 Jahre Tango im Museum für Völkerkunde/MARKK feiern.
P.S. Die Trennwand, die dieses Jahr wegen der Renovierung eines Teils des großen Gewölbesaals errichtet wurde, ist entfernt und der Saal steht wieder in voller Größe zur Verfügung.
Marie-Paule wird  in unregelmäßigen Abständen weiter Milongas veranstalten.

Diese sollen dann in den Räumen des  Alster-Möwe Club (AMC), Sternschanze 4 stattfinden.

Ab Januar 2024
werden die  milongas und Veranstaltungen in  renovierten Räume des Alster Möwe Club/AMC, Sternschanze 4 stattfinden.
Erkundigt Euch über meine Tango-Reise in Frankreich ab 2024

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die aller letzte Milonga im MARKK am 16.12.23 - Einlass 19:30h